Hundevermittlung

Derzeit befindet sich eine Hündin zur Vermittlung in der Tierauffangstation!

  

Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu ihr und freuen uns auf Ihren Besuch bei Tiere in Not e.V. 

 

Wir vermitteln unsere Tiere ausschließlich in einem Radius von 60 km, um auch nach der Vermittlung noch für Tierhalter und Tier zur Verfügung stehen zu können!

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden oder unter 04298-2113, sowie unter 04791-9315472 anrufen. 

Bitte vereinbaren Sie vorher unbedingt einen Termin mit uns, wenn Sie ein Tier kennenlernen möchten.So können wir versichern, dass genügend Zeit für all ihre Fragen, neben der täglichen Arbeit, vorhanden ist.

 

Die sechsjährige (reinrassige) Schäferhündin "Nina" kam als Fundtier in die Tierauffangstation. Sie wurde im Garlstedter Wald ausgesetzt und leider von niemandem vermisst.

 

Nina ist Menschen jeden Alters gegenüber sehr lieb und zutraulich. Jedoch benötigt die intelligente Hündin noch Erziehung, eine konsequente Hand sowie ausreichend Beschäftigung. Kommandos wie "Sitz", "Platz" und "Bleib" berherrscht die lernwillige Hündin bereits. Auch alleine bleiben kann sie.
In ihrem neuen Zuhause sollten keine anderen Hunde oder Katzen leben, da sie sich mit diesen nicht versteht.
Vermittlung nur an Personen mit Hundeerfahrung!

 

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gern an Frau Laura Tolle (Vorstand) unter 0172-179469 oder per Mail an info@verein-tiere-in-not-ohz.de. Gerne können Sie auch direkt im Verein anrufen.

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2018 - Impressum