Kittenvermittlung

Zahlreiche Katzen, ob groß oder klein, warten in unserer Tierauffangstation sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.  

Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch bei Tiere in Not e.V. 

 

Hier finden Sie eine Auswahl von Tieren die vermittelt werden sollen.

Kommen Sie gerne vorbei und lassen Sie sich von den Tieren verzaubernVielleicht ist ja auch Ihr Liebling dabei.

 

Wir vermitteln unsere Tiere, nach erfolgreichem Vorbesuch, ausschließlich in einem Radius von 25 km, um auch nach der Vermittlung noch für Tierhalter und Tier zur Verfügung stehen zu können! Die Fahrtzeit sollte dabei nicht mehr als 30 Minuten vom Tierheim betragen.

 

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge füllen Sie bitte vorab unser Interessenten-Formular aus. 

Unter dem Reiter "(Katzen-)Vermittlung" finden Sie unser digital ausfüllbares Interessenten-Formular, welches Sie direkt von dieser Seite an uns senden können.

Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Erna, Finn, Frodo und Ina kamen mit ihrer Mutter im November 2020 als Fundtiere zu uns.

Auf dem Bauernhof, wo sie gefüttert wurden, konnten sie nicht mehr bleiben.

 

Sie wurden im September geboren und sind nun bereit unser Nest zu verlassen.

Alle 4 sind Menschen gegenüber noch recht scheu - ihrem Alter entsprechend aber sehr neugierig und verspielt.

 

Bei ihrer Eingewöhnung im neuen Heim muss man ihnen gegenüber viel Zeit und Geduld aufbringen und in den Anfängen keine großen Erwartungen an die Kitten stellen. Die Gewöhnung an den Menschen braucht seine Zeit...

 

Gerne würden sie zu zweit ausziehen oder in einen Haushalt, in dem schon ein Artgenosse lebt. Freigang ist bei ihnen wünschenswert.

Kim ist ein noch sehr scheues Kitten, sie wurde etwa im Mai 2020 geboren. 
Am Anfang fauchte Kim viel, nimmt jetzt aber schon gerne Leckereien an.
Kim kommt gut mit ihren Zimmergefährten zurecht und ist sehr verträglich mit anderen Katzen.
 

Unsere schwarzen Buben Roger und Rollo erblickten am 08.08.2020, zusammen mit 2 weiteren Brüdern, das Licht der Welt bei uns im Tierheim.

 
Bei Aufnahme ihrer Mutter, vermutete der ein oder andere Mitarbeiter nach einigen Tagen eine Trächtigkeit der Kätzin.
Recht schnell bestätigte sich dieser Verdacht und so kamen die süßen Burschen zu uns.

 

Ihre Brüder fanden bereits ein neues Zuhause. 

 

Die beiden sind sehr verspielt, aktiv und genießen die Zuwendung des Menschen.

 
Auch Roger und Rollo hoffen nun ganz bald in ein schönes Zuhause ziehen zu dürfen.
 
Gerne mit (gesichertem) Freigang. 

Auch Artgenossen dürfen im neuen Zuhause schon vorhanden sein. Dies jedoch nur bei Roger. Rollo zeigt sich bei uns als nicht sehr begeistert von anderen Artgenossen. Sein Bruder ist ihm der liebste Spielgefährte.

Deswegen wäre es am schönsten, wenn die Übernahme von gleich beiden Brüdern möglich wäre.

Stevie fand des Weg ins Tierheim vor ein paar Wochen selbst.

Der kleine Kater wurde im Mai 2020 geboren und stand eines Tages mutterseelenallein auf unserem Gelände.

Es war nicht ganz einfach ihn einzufangen, es klappte schlussendlich aber doch. Dies scheint er uns übel zu nehmen, da er noch kein wirkliches Vertrauen zu uns fassen wollte. Anfassen lässt er sich NOCH nicht.

Stevie wartet auf ein tolles Zuhause bei geduldigen Mensch, denen er Vertrauen kann und für immer dort bleiben darf. 

Fina (rechts)  und Fine (links) kamen als Fundkatzen mit ihrer Mutter Fee im Juni zu uns.

Die kleinen wurde ca. im Mai geboren und konnten bisher noch nicht 100% Vertrauen zu uns fassen.

Mit viel Geduld und Liebe sollte dies im neuen Heim aber bald kein Problem mehr darstellen. Gerne würden sie zusammen mit ihrer Mutter, oder einem Geschwisterchen das Tierheim verlassen und sich über Freilauf be ihren neuen Dosenöffnern freuen

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

(Dienstag & Freitag geschlossen)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2021 - Impressum