Unsere Kitten

Stevie fand des Weg ins Tierheim vor ein paar Wochen selbst.

Der kleine Kater wurde im Mai 2020 geboren und stand eines Tages mutterseelenallein auf unserem Gelände.

Es war nicht ganz einfach ihn einzufangen, es klappte schlussendlich aber doch. Dies scheint er uns übel zu nehmen, da er noch kein wirkliches Vertrauen zu uns fassen wollte. Anfassen lässt er sich NOCH nicht.

Stevie wartet auf ein tolles Zuhause bei geduldigen Mensch, denen er Vertrauen kann und für immer dort bleiben darf. 

Olli kam zusammen mit 3 anderen Katzen als Fundtier zu uns.

Er wurde etwa im April 2020 geboren und ist ein sehr lieber, verschmuster Kater.

Der hübsche junge Mann versteht sich sehr gut mit Artgenossen und würde gern in den Freigang.

 

Fina (links) und Fine (rechts) kamen als Fundkatzen mit ihrer Mutter Fee im Juni zu uns.

Die kleinen wurde ca. im Mai geboren und konnten bisher noch nicht 100% Vertrauen zu uns fassen.

Mit viel Geduld und Liebe sollte dies im neuen Heim aber bald kein Problem mehr darstellen. Gerne würden sie zusammen mit ihrer Mutter, oder einem Geschwisterchen das Tierheim verlassen und sich über Freilauf be ihren neuen Dosenöffnern freuen

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

(Dienstag & Freitag geschlossen)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2019 - Impressum