Vermisste Tiere

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach vermissten Tieren auf unserer Internetseite und auf Facebook.

 

Bitte geben Sie uns unbedingt bescheid, wenn Ihr vermisstes Tier wieder bei Ihnen ist!

Kater Leo wird in 27729 Hambergen (seit etwa 18.01.20) vermisst.

 

Leo ist 6 Jahre alt, kastriert, gechipt und sehr lieb.

 

Er hat kein Halsband um.

 

Vermisst wird er in der Ohlenstedter Straße.

 

Bei Infos können Sie uns gern informieren.

Kater „Matze“ wird schmerzlichst in Schwanewede seit 29.01.20 vermisst.


Da er noch neu in der Familie war, ist er leider weder gechipt noch tätowiert. 


Kater „Matze“ ist kastriert, ca. 8 Jahre alt und eine europäische Kurzhaar in der Farbe schwarz/weiß.
Besondere Merkmale: Ihm fehlt ein Fangzahn. Außerdem hat er ein „verschobenes“ Gesicht, auf Grund eines alten Kieferbruches. 
                    
Er ist extrem kommunikativ und kommentiert mit Lautäußerungen in einem breitem Spektrum fast alle Geschehnisse des Tages.

Am Samstag den 18.01.2020 ist Katze Mayla in der Rönnebeckerstrasse, 28777 Bremen Blumenthal, weggelaufen.

Sie ist eine Britisch Kurzhaar  Katze in der Farbe Grau.
Sie hat ein rotes Halsband mit einem Glöckchen dran um. Reine Hauskatze.

Bei Informationen bitte bei Frau Carboga unter
0152-52658231 melden.

Seit Samstag 9.11.2019 wird der kastrierte Kater Piet vermisst. 

 

Er war zuletzt am Eichenkamp in Wulsbüttel und  ist schwarz weiss, ziemlich dick und sehr gesprächig. 

Er ist ein liebenswürdiger Kater und bei Tasso registriert.

 

Frau Hansen (auch Hansi genannt),  ist seit dem 14. September 2019 nicht zurück nach Hause gekommen. Sie wohnt in der Ahornstraße in Ritterhude.

Hansi ist eher klein und komplett schwarz, wirkt im Sonnenlicht aber auch dunkelbraun.

 

Sie ist blind, daher sind ihre Augen komplett schwarz und haben nicht die eigentlich typische Schlitz-Pupille. Wenn Licht in die Augen scheint wirken sie daher wie grüne leere Murmeln und man kann gefühlt durchgucken.

Trotz der Blindheit findet Sie sich sehr gut zurecht und will unbedingt raus.

 

Hansi ist kastriert und gechipt und trägt ein graues Halsband.

Kater Günther wird seit dem 21.08.2019 schmerzlichst im Gebiet um die Mühlenkampstraße in OHZ vermisst.

Günther ist rot/weiß und hat weiße Pfoten.

 

Er ist gechipt, kastriert und frisst gern.

 

Wer etwas über seinen Aufenthaltsort weiß, bitte bei uns im Verein anrufen.

Kater Carlo wird seit 18.10.19 vermisst.


Er ist vor der Volksbank Gnarrenburg aus der Transportbox entwischt, als er zur gegenüberliegenden Tierarztpraxis gebracht werden sollte.
Carlo ist 8 Jahre alt, schwarz, groß, männlich, kastriert, scheu.
Er ist eine reine Wohnungskatze.

Da er nicht in Gnarrenburg lebte, kann er auch nicht nach Hause zurückfinden.


Wer etwas über seinen Aufenthaltsort weiß, bitte unter Telefon 0173/7332204 melden oder bei uns im Verein anrufen.

Wir vermissen seit Freitag (dem 15.2.2019) gegen Feierabend unsere geliebte Katze „Eevee“.

 

Sie ist von ihrem Abendspaziergang nicht zurückgekommen.

Sie ist 2 Jahre alt, kastriert, gechipt, aufgeschlossen und neugierig.

 

Farbe: komplett schwarz. Am linken unteren Augenrand hat sie ein einzelnes kleines weißes Haar.

 

Körperbau: schlank, auffallend große Augen und etwas kleiner als eine normale Hauskatze.

 

Eevee ist recht neugierig, bitte schauen Sie in den Garagen, Kellerräumen, Schuppen oder andere Räumlichkeiten, dessen Tür nur gelegentlich geöffnet werden, nach ob sich unsere Katze dorthin verirrt hat, und falls sie dort eingeschlossen wurde, nicht verhungern oder verdursten muss.

Falls Sie die Katze mit nach Hause genommen haben, bitte bringen Sie sie zurück, wir vermissen sie sehr!

 

Bitte helfen Sie uns, für Hinweise sind wir unendlich dankbar.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Whats app an:

0179 5029060 oder 04791  8078912

Maike Tarin und Markus Küsel (Rilkestraße 7, 27711 OHZ)

Katze in Schwanewede vermißt!

 

Katze Trixie wird seit dem Frühjahr 2018 in der Rader Straße in Schwanewede vermißt.
Sie ist drei Jahre alt, weiblich, kastriert, gechippt. Das rechte Auge tränt öfter.

 

Anfangs ist sie etwas ängstlich, läßt sich dann aber meistens anfassen.
Wer etwas über ihren Verbleib weiß, bitte dringend bei uns im Verein melden. Trixie wurde von uns 2017 vermittelt.

 

Kater Punky seit einem Jahr schmerzlichst vermisst

 

Entlaufen/Vermisst seit dem 06.12.2016 in Teufelsmoor, nähe Anton-Menke-Weg/freiwillige Feuerwehr.

Das wohl auffälligste Merkmal ist das seine rechte Pupille seines Auges verdreht ist.

Bei Hinweisen bitte Tiere in Not kontaktieren.

Kater Pepper wird seit dem 06.09.17 sehnlichst vermisst.
Er lebt in der Mühlenkampstraße in OHZ und ist gechippt. 
Bei Sichtung setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt.
 

KATER JEPPE WIRD VERMISST JEPPE wird seit dem 29.04.2017 WIEDER !!! vermisst, nach dem er gerade 2 Wochen wieder draußen in Ruf-und Sichtweite im Bereich Yorckstraße-Buntentor-Bremen war.

 

1. VERLUST MÄRZ 2017:
MIT AUTO NACH THEDINGHAUSEN - 30 km Entfernung - nach 4 Wochen per Chip identifiziert
ANZEIGE GEGEN UNBEKANNT ist erfolgt

 

Jeppe hat 4 weiße Pfoten + weißen Hals + 2 weiße Bauchstellen, grüne Augen, ist groß, schlank, verschmust und zutraulich. Er kommt normalerweise seit je her alle 2 Stunden durch seine Katzenklappe nach Hause und ist total bezogen und fixiert.Jeppe geht nicht freiwillig von zuhause weg. Er ist total bezogen und fixiert.

Kater Jack wird seit dem 02.02.2017 vermisst.

Er ist ein Bengal Cat-Mix, kastriert und hat grüne Augen. Zusätzlich weister er eine Tätowierung auf.

Bitte sehen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten nach, er könnte versehentlich eingesperrt sein.

Wer ihn sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt, möge sich bitte umgehend bei Familie Meyerdierks unter 0176-43602793 oder 04285-5551405 melden. Sie Suchdienstnummer bei TASSO lautet S2243813.

Kater Lando wird seit dem 05.10.16 in Lilienthal, Traberweg vermisst. Er ist schwarz-weiß, schlank, scheu und hat einen schwarzen Punkt am Vorderlauf. Lando ist kastriert, 1,5 Jahre alt, hat den Mikrochip.
 
Bitte sehen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten nach, er könnte versehentlich eingesperrt sein.
 
Wer ihn sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt bitte anrufen bei TASSO unter der Suchnummer  179.743, Telefon 06190/937300. Alternativ können Sie mich auch direkt unter 0152-54305580 jederzeit anrufen.

 

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

(Dienstag & Freitag geschlossen)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2019 - Impressum