Vermisste Tiere

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach vermissten Tieren auf unserer Internetseite und auf Facebook.

Bitte geben Sie uns bescheid, wenn Ihr vermisstes Tier wieder bei Ihnen ist.

Kater Pepper wird seit dem 06.09.17 sehnlichst vermisst.
Er lebt in der Mühlenkampstraße in OHZ und ist gechippt. 
Bei Sichtung setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt.
 

KATER JEPPE WIRD VERMISST JEPPE wird seit dem 29.04.2017 WIEDER !!! vermisst, nach dem er gerade 2 Wochen wieder draußen in Ruf-und Sichtweite im Bereich Yorckstraße-Buntentor-Bremen war.

 

1. VERLUST MÄRZ 2017:
MIT AUTO NACH THEDINGHAUSEN - 30 km Entfernung - nach 4 Wochen per Chip identifiziert
ANZEIGE GEGEN UNBEKANNT ist erfolgt

 

Jeppe hat 4 weiße Pfoten + weißen Hals + 2 weiße Bauchstellen, grüne Augen, ist groß, schlank, verschmust und zutraulich. Er kommt normalerweise seit je her alle 2 Stunden durch seine Katzenklappe nach Hause und ist total bezogen und fixiert.Jeppe geht nicht freiwillig von zuhause weg. Er ist total bezogen und fixiert.

Kater Jack wird seit dem 02.02.2017 vermisst.

Er ist ein Bengal Cat-Mix, kastriert und hat grüne Augen. Zusätzlich weister er eine Tätowierung auf.

Bitte sehen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten nach, er könnte versehentlich eingesperrt sein.

Wer ihn sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt, möge sich bitte umgehend bei Familie Meyerdierks unter 0176-43602793 oder 04285-5551405 melden. Sie Suchdienstnummer bei TASSO lautet S2243813.

Kater Lando wird seit dem 05.10.16 in Lilienthal, Traberweg vermisst. Er ist schwarz-weiß, schlank, scheu und hat einen schwarzen Punkt am Vorderlauf. Lando ist kastriert, 1,5 Jahre alt, hat den Mikrochip.
 
Bitte sehen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten nach, er könnte versehentlich eingesperrt sein.
 
Wer ihn sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt bitte anrufen bei TASSO unter der Suchnummer  179.743, Telefon 06190/937300. Alternativ können Sie mich auch direkt unter 0152-54305580 jederzeit anrufen.

 

Kater Tribbles wird seit 25.04.16 in Ritterhude, Bütower Straße vermisst. Er ist schwarz-weiß. Weiß sind Pfoten, Latz, rechte Nasenseite. Tribbles ist kastriert, fünf Jahre alt, hat Mikrochip. Braucht regelmäßig Medikamente.

Bitte sehen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten nach, er könnte versehentlich eingesperrt sein.

Wer ihn sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt bitte anrufen bei TASSO unter der Suchnummer 165.548, Telefon 06190/937300.

Kater Oggy wird seit 19.12.2015 in Ohlenstedt vermisst.

Er ist ein Maincoon-Mix, 3,5 Jahre alt, schwarz, weiß sind Kinn, Brust,

Bauch und Pfötchen. Das Fell ist etwas länger.

Er ist kastriert, hat keinen Chip.

Wer etwas weiß bitte melden unter Tel. 04793-9578879.

Seit dem 08.10.15 wird die Katze Chita vermisst. Sie hat schwarzes Fell mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust, allerdings ist dieser nicht stark ausgeprägt. Chita ist kastriert und nicht gechipt. Sie kommt nicht mit anderen Katzen zurecht, dafür umso besser mit Hunden. Sie hatte eine Hüft-OP, die Narbe ist allerdings sehr gut verheilt. Chita wurde zuletzt in der Ringofenstraße in Bremen-Nord gesehen. Sollten sie eine Katze sehen die auf die Beschreibung zutrifft, melden Sie sich bitte unter (0176) 61104503

 

Seit dem 19.07.2015 wird der Kater Kasi aus Ritterhude vermisst. Er ist 4 Jahre alt, kastriert, gechippt und trug zuletzt ein graues Flohhalsband. Sollten Sie ein Tier gesehen haben, auf welches die Beschreibung passt, melden Sie sich bitte unter 0172/1651318.

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2017 - Impressum