Herzlich Willkommen

Tiere in Not e.V., Osterholz-Scharmbeck

 

ist ein gemeinnützig anerkannter Verein und kümmert sich seit 1995 um Fundtiere in der niedersächsischen Stadt Osterholz-Scharmbeck.

 

Von einer tierlieben Frau bekamen wir vor einigen Jahrens das 4.000 m² große Grundstück geschenkt und errichteten darauf, in jahrelanger Eigenarbeit, 2009 die Tierauffangstation im Garlstedter Kirchweg, Osterholz-Scharmbeck.

Im Hauptgebäude befinden sich derzeit 24 Tierräume für unsere Schützlinge und ein geräumiger Auslauf in der 1. Etage für Katzen.

Im Nebengebäude wurde 2018 der Ausbau für eine neue und größere Quarantänestation abgeschlossen, die mit 10 Räumen zusätzlich Platz für die Versorgung neuer oder kranker Vierbeiner bietet.

 

Wir finanzieren uns aus Zahlungen der Stadt Osterholz-Scharmbeck für Fundtiere und aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen, Patenschaften und Vermittlungsgebühren tierliebender Menschen.

 

Wir helfen Tieren da, wo sie uns Menschen brauchen!

 

Dies geschieht auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

Wir retten den Tieren oftmals das Leben, oder schützen sie vor Misshandlungen durch die direkte Versorgung in der Tierauffangstation.

Die Tierauffangstation ist eine erste Zufluchtsstätte für geschundene, verwahrloste oder nicht mehr gewollte Tiere. Unsere Aufgabe besteht darin, die Tiere zu betreuen, sie medizinisch zu versorgen und zeitnah in liebevolle und kompetente Hände zu vermitteln.

 

Mit einem Klick auf den Link können Sie sich ein Bild der Tiere machen, die derzeit bei uns wohnen. Hier geht es zur Vermittlung.

Unser Sorgenhund Tiffy

Tiffy wurde in OHZ im September 2023 gefunden und zu uns gebracht. Sie ist ein Staffordshire Terrier- Mischling, knapp ein Jahr alt, in ihrem kurzen Leben muss sie schon schreckliches erlebt haben – ihr Verhalten spricht Bände.

 

Tiffy lebt seit einigen Wochen auf ihrer aktuellen Pflegestelle und entwickelt sich dort von einem umweltunsicheren, Fremden gegenüber spektischen und territorialen Hund zu einem typischen, neugierigen Teenager. Mit anderen Hunden ist Tiffy freundlich und aufgeschlossen. Alleine bleiben klappt immer besser, auf Spaziergängen läuft sie problemlos an lockerer Leine.

 

Damit Tiffy nicht zurück in alte Verhaltensmuster rutscht, benötigt sie einen klar strukturierten Umgang, mit verbindlichen Grenzen und Regeln.Für einen reibungslosen Start im neuen Zuhause, bietet die Pflegestelle (Hundezentrum underdog) bis zu 10 kostenlosen Tranings an.

 

Antrag Patenschaft.docx
Microsoft Word-Dokument [105.3 KB]

Besuche in unserem Hause

Liebe Tierfreunde,

 

bei Interesse an einem unserer Schützlinge füllen Sie bitte unser Interessenten-Formular aus. 

Unter dem Reiter "(Katzen-)Vermittlung" finden Sie unser digital ausfüllbares Interessenten-Formular, welches Sie direkt von dieser Seite an uns senden können.

Sollte dies nicht möglich sein, vereinbaren Sie bitte unter 04791-9315472 einen Besuchstermin, um unsere Schützlinge kennenzulernen.

Ehrenamtliche Helfer/innen gesucht!

Wir sind auf der Suche nach tierlieben Menschen, die Lust haben uns in der Zeit von 15.00 - 19.00 Uhr bei der Versorgung der Tiere tatkräftig zu unterstützen.
Natürlich gehört auch Schmusen und Spielen dazu.
Ebenso benötigen wir Unterstützung bei handwerklichen Dingen, aber auch bei Tätigkeiten in der Verwaltung. Das breite Tätigkeitsfeld im Tierschutz bietet für jeden etwas, der Lust hat sich zu engagieren. Die Zeiten sind selbstverständlich flexibel, so wie es in den eigenen Alltag am besten passt.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 04791-9315472 oder per E-Mail an info@verein-tiere-in-not-ohz.de

Spendenkonten

Bank:

Kreissparkasse Rotenburg Osterholz

IBAN:   DE32 2415 1235 0000 2915 18

BIC:     BRLADE21ROB

Bank:

Volksbank EG Osterholz-Scharmbeck

IBAN: DE74 2916 2394 0009 2290 00

BIC:   GENODEF1OHZ

 

Unsere Facebook-Seite (bitte anklicken)

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

täglich von 15-19 Uhr 

Besuche nach Absprache

Druckversion | Sitemap
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2023 - Impressum