Herzlich Willkommen

Tiere in Not e.V., Osterholz-Scharmbeck

 

ist ein gemeinnützig anerkannter Verein und kümmert sich seit 1995 um Fundtiere in der niedersächsischen Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Von einer tierliebenden Frau bekamen wir damals das 4.000 m² große Grundstück geschenkt und errichteten darauf, in jahrelanger Eigenarbeit, 2009 eine Tierauffangstation.

Im Hauptgebäude befinden sich derzeit 24 Räume und eine kleine Quarantänestation für unsere Neuankömmlinge.

Im Nebengebäude wird zur Zeit der Innenausbau für eine neue und größere Quarantänestation durchgeführt, da wir diese dringend, aufgrund von Platzproblemen benötigen.

Wir finanzieren uns aus Zahlungen der Stadt Osterholz-Scharmbeck für Fundtiere und aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen, Patenschaften und Vermittlungsgebühren tierliebender Menschen.

 

Wir helfen Tieren da, wo sie uns Menschen brauchen!

 

Dies geschieht auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Wir retten den Tieren oftmals das Leben oder schützen sie vor Misshandlungen durch die direkte Versorgung in der

Tierauffangstation. Die Tierauffangstation ist eine erste Zufluchtsstätte für geschundene, verwahrloste oder nicht mehr gewollte Tiere. Unsere Aufgabe besteht darin, die Tiere zu betreuen, sie medizinisch zu versorgen und zeitnah in liebevolle und kompetente Hände zu vermitteln.

 

Mit einem Klick auf den Link können Sie sich ein Bild der Katzen machen, welche derzeit bei uns wohnen. Hier geht es zur Vermittlung.

Öffnungszeiten & Vermittlung zu den Feiertagen

Dieses Jahr bleibt die Tierauffangstation an folgenden Tagen für Besucher geschlossen:

  • 24./25./26.12.,31.12 und 01.01.2019

 

Einem tierischen Begleiter ein Zuhause zu geben, ist eine langfristige und verantwortungsvolle Aufgabe.

Diese Entscheidung zu treffen, bedarf einer langen und intensiven Überlegung und sollte nicht an einem Feiertag wie Weihnachten festgemacht werden.

Leichtfertigkeit, Mitleidskäufe kurz vor Weinachten, oder der Wunsch eines Kindes nach einem tierischen Freund mögen Auslöser für den Kauf eines Tieres aus einer Zoohandlung, von einem Züchter oder auf einem Tiermarkt sein.

Wir appellieren an alle Tierfreunde, dem Reiz der niedlichen Tierkinder zu widerstehen – denn Tiere sind Lebewesen und keine Handelsware, die wie ein Pullover nach Weihnachten einfach wieder umgetauscht werden können!

 

 

Vom 15.12 bis zum 02.01.2019 werden keine Tiere in der Tierauffangstation vermittelt.

 

Neues Zuhause gesucht!

Ab sofort erscheint jeden Sonntag im Osterholzer-Anzeiger eine kleine Annonce über unsere Bewohner und Bewohnerinnen. Wir hoffen, dass der ein oder andere auf diesem Weg ein tierliebes Zuhause auf Lebenszeit findet. 

 

->Ab November 2018 erscheint jeden Mittwoch ebenfalls eine Anzeige im Wümmereport. Auch diese sind nun hier zu finden.

 

Ganz herzlichen Dank für die Zusammenarbeit im Namen des gesamtem Teams von Tiere in Not e.V. OHZ und der vierbeinigen Bewohner!

(Die Annoncen der Katzen, die bereits vermittelt sind, sind hier nicht mehr zu finden)

Ehrenamtliche Helfer/innen gesucht!

Wir suchen stets tierliebe Menschen die Lust haben uns in der Zeit von 15.00 - 19.00 Uhr bei der Versorgung der Tiere tatkräftig zu unterstützen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 04791-9315472 oder per E-Mail an info@verein-tiere-in-not-ohz.de

Spendenkonten

Bank:

Kreissparkasse Rotenburg Osterholz

Kontonummer: 291 518

BLZ:     291 523 00

IBAN:   DE32 2415 1235 0000 2915 18

BIC:     BRLADE21ROB

Bank:

Volksbank EG Osterholz-Scharmbeck

Kontonummer: 922 9000

BLZ:   291 623 94

IBAN: DE74 2916 2394 0009 2290 00

BIC:   GENODEF1OHZ

 

Unsere Facebook-Seite (bitte anklicken)

Tiere in Not e.V. 

Garlstedter Kirchweg 38

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon:

04791 - 9315472 (Büro)

oder

04298 - 2113 (Leitung, Fr.Khalil)

Fax:         

04791 - 9654284

E-Mail:

info@verein-tiere-in-not-ohz.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Sonntag

17:00 bis 19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: © Tiere in Not e.V. 2018 - Impressum